Wartenweiler Eva

Co-Schulleitung

Im Alter von 10 Jahren erhielt Eva Wartenweiler den ersten Querflötenunterricht am Konservatorium Bern. Während ihrer Gymnasialzeit verstärkte sich ihre Freude an der Musik und so widmete sie sich in einem Zwischenjahr nach der Matur nebst längeren Reisen vor allem der Flöte. Zunächst studierte sie 4 Jahre Musikwissenschaften, italienische Literatur und Linguistik, entschloss sich dann für ein Musikstudium bei Betat Wenger, welches sie 2002 mit dem Lehrdiplom abschloss. Viele Jahre widmete sie sich intensiv der Kammermusik und besuchte diverse Kurse. Im Sommer 2003 kam sie von einer längeren Reise aus Australien zurück und unterrichtet seither Querflöte an der Musikschule Münchenbuchsee sowie bis 2018 in Stans an der Musikschule und dem Gymnasium. Nach vielen Jahren als Instrumentallehrerin freut sie sich auf ihre neue Aufgabe als Co-Schulleiterin an der Musikschule Zollikofen-Bremgarten. Eva Wartenweiler lebt mit ihrer Familie in Bern.
Image