Begabtenförderung Musik

Um besonders interessierte Musikschülerinnen und -schüler angemessen zu fördern und untereinander zu vernetzen, finden verschiedene Programme zur Begabtenförderung statt. Für eine persönliche Beratung stehen Ihnen die Musiklehrperson und die Schulleitung gerne zur Verfügung.

Die Musikschulen im Kanton Bern bieten ein dreistufiges Förderungsprogramm an:

1. Basis

Ab Schuleintritt.
Ziel ist frühzeitiges Erkennen und Erfassen von Begabungen und Wecken von tieferem Interesse für Musik. Die Teilnahme in Ensembles und am Stufentest sind erwünscht.

2. Regionale Intensivförderung Musik (IFM)

Ab 10 Jahren.
Ziel ist, die Begabung zu entfalten, Entwicklungsziele zu eröffnen und die Jugendlichen untereinander zu vernetzen. Die Musikschule Zollikofen-Bremgarten hat sich mit 7 weiteren Musikschulen zur „Intensivförderung Musik Region Bern Nordost“ zusammengeschlossen. Jährlich finden 8 bis 12 Treffen an der Musikschule Bolligen statt.
Intensivförderung Region Bern Nordost

3. Kantonale Talentförderung Musik (TfM) Klassik oder Jazz

Ab 13 Jahren.
Ziel ist das Bestehen der Eintrittsprüfung an ein PreCollege oder an eine Musikhochschule. Die kantonale Talentförderung wird von den Musikschulen Bern, Biel und Thun und der Swiss Jazz School angeboten.
Verband Bernischer Musikschule
Weiterführende oder ergänzende Angebote im Kanton Bern:

Talentförderung (TaF) Gymnasium Hofwil

Ab Gym 1 (ehemals Quarta).
Das Gymnasium Hofwil bietet für die Bereiche Musik, Kunst und Sport einen speziellen Ausbildungsgang an. Schülerinnen und Schüler der TaF Musik besuchen den Instrumentalunterricht bei Dozierenden der Hochschule der Künste Bern oder der Swiss Jazz School. Sie absolvieren nebst gymnasialem Schulstoff das erste Jahr des Bachelor Studiengangs. Die um ein Jahr verlängerte Ausbildung mündet in einen Doppelabschluss: Matur plus Hochschul-Zwischenprüfung.

Gym Hofwil - Talentförderung

Berner Gymnasien

Ab Gymnasium.
Es werden verschiedene Möglichkeiten zur Vertiefung des Musikunterrichts angeboten: Schwerpunktfach Musik (SF) und Ergänzungsfach Musik (EF) für musikaffine, musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler, die in ihrer gymnasialen Ausbildung einen künstlerischen Akzent setzen möchten.
Gym Neufeld Gym Kirchenfeld Gym Lerbermatt Gym Muristalden

SemiPro Jazz

Ab Gymnasium.
Ziel: Erreichen eines semiprofessionellen Bildungsstandes, Verschränkung von ETR (Eartraining-Theorie-Rhythmik) und Instrumentalunterricht.
Swiss Jazz School

PreCollege Klassik oder Jazz an der Hochschule der Künste in Bern (HKB)

Ab 16 Jahren.
Vorbereitung auf die Eignungsprüfung an einer Musikhochschule auf instrumentalem, künstlerisch-musikalischem und musiktheoretischem Gebiet. Das PreCollege der HKB beginnt in der Regel im September und dauert bis zur Eignungsprüfung im darauffolgenden April.
HKB - Precollege Klassik SJS - Precollege Jazz