Klavier

Das Klavier - wer kennt es nicht?! Im Schulzimmer, bei Freunden oder Verwandten, im Fernsehen und im Radio, überall hört und sieht man das grosse Instrument mit den 88 Tasten. Ein riesiger Klangkörper, oft schwarz oder braun, versteckt die Saiten, die durch das Drücken der Tasten von einem Hämmerchen angeschlagen und zum Erklingen gebracht werden. Der Klang vom Klavier ist vielfältig. Man kann Melodien spielen, die wie eine Stimme klingen, man kann zwitschern und trillern wie ein Vogel. Das Klavier kann aber auch rauschen wie ein Bergbach oder grollen wie ein Gewitter. Man kann leise spielen und zurückhaltend, oder laut und fordernd. Durch diese Vielfältigkeit eignet sich das Klavier für jede Art von Musik, Klassik, Jazz, Pop, Rock. Es ist gleichermassen Melodie- und Begleitinstrument und eignet sich bestens, um in einer Gruppe zu spielen. Und obwohl das Klavier ein sehr grosses Instrument ist, kann es von Gross und Klein gespielt werden! Es gibt unendlich viel Musik für Anfänger bis Profis, und wer nicht nach festgelegten Noten und Regeln spielen will, kann seine Musik auch selber erfinden! Das Klavier hat auf jeden Fall jedem etwas zu bieten!

Einstiegsalter

Ab 6-7 Jahren

Unterrichtsart

Einzelunterricht

Stile

Klassisch, Jazz, Pop, Rock

Üben

Das regelmässige Spielen zuhause ist sehr wichtig.

Ensembles

Klavierensembles (mehrhändig/2 Klaviere), Kammermusik, Bands

Miete

Ab ca. CHF 100 pro Monat

Kauf

Ca. CHF 500 - 12’000

Unterrichtsort

Zollikofen / Bremgarten